Also, hier hab ist nun ein Text von jemandem, den ich mal in einem Schreibworkshop getroffen habe, wir hatten die Aufgabe einen Text oder ein Gedicht zu scheiben. Dies ist nun der Text von Wolfang G. Müller. Leider weiß ich seine Adresse nicht mehr. Ich hoffe er hat nichts dagegen, daß ich sein Gedicht hier veröffentliche, aber es ist einfach fantastisch. Ich hoffe er hat weitergeschrieben, den er hat wirklich Talent. Umbedingt lesen!

Die Sonnenblume (10/93)